Tracer 700: Der Spaßfaktor mit Alltagstauglichkeit

Tracer 700: Der Spaßfaktor mit Alltagstauglichkeit

Unsere Ingenieure berichten über die Ziele bei der Entwicklung der Tracer 700. Ein Motorrad das, so der Projektleiter, jeden Tag ein Lächeln beim Fahrer erzeugt.

2016_MT07TR_Sport Touring_Project Leader Tatsuo Yamamoto from 236-669554 (gc_single_col)Projektleiter Tatsuo Yamamoto
2016_MT07TR_Sport Touring_Super light and enjoybable to ride from 236-669590 (gc_single_col)Super leicht und Spaß am Fahren
2016_MT07TR_Sport Touring_Riding position is upright with enough wind protection from 236-669578 (gc_single_col)Aufrechte Sitzposition mit ausreichend Windsschutz
2016_MT07TR_Sport Touring_Famous MT-07 engine is torquey, responsive and free-revving from 236-669524 (gc_single_col)Der MT-07 Motor ist bekannt für gutes Drehmoment, Ansprechverhalten und Drehfreudigkeit
2016_MT07TR_Sport Touring_270-degree crankshaft with uneven firing order from 236-669470 (gc_single_col)270° Kurbelwellenversatz mit unregelmäßiger Zündfolge
   

Was war das Entwicklungsziel der Maschine?
Projektleiter Tasuo Yamamoto meint: „Ein Motorrad mit dem man Spaß hat und das einem 365 Tage im Jahr ein Lächeln beschert! Das Bike macht als Wochenendflitzer oder als Tourer genauso Spaß wie die täglichen Fahren oder den Weg zur Arbeit.“ Produktplaner Guglielmo Fontana-Rava fügt hinzu: „Wir glauben, dass die Tracer ein Meilenstein in ihrem Segment ist, wie die MT-07 das bei den Naked Bikes war. Sie ist super leicht, vermittelt super Fahrspaß und kombiniert das Ganze mit tollem Design zu einem sehr vernünftigen Preis. Das ist eine Gewinner-Formel .“
 
Was macht die Tracer so alltagstauglich?
Guglielmo: „Die aufrechte Sitzposition mit einem guten Windschutz und echten Tourenqualitäten ist das Rezept des Allrounders. Im Zusammenspiel mit dem geringen Gewicht bewährt sich das Motorrad  gut im Alltagbetrieb, in der Stadt beispielsweise, aber auch für Trips am Wochenende oder sogar längeren Touren. Man sitz darauf wie ein König und kann trotzdem sehr sportlich fahren.“
 
Sind 700 ccm ausreichend für ein Motorrad das langestreckentauglich sein soll?
Oliver Grill, Manager der Produktplanung meint: „Natürlich ist das Motorrad langstreckentauglich! Unsere MT-07 Motoren sind durch ihren ‚Spaßfaktor‘ bekannt. Das Triebwerk ist so lebendig, drückt aus jeder Kurve heraus, egal welche Drehzahl dabei ansteht und dreht dann mühelos hoch. Wenn man mit der Maschine fährt, führt das immer zu einem ‚Aha-Erlebnis‘. Die Kurbelwelle hat den typische 270° Versatz mit ungleicher Zündfolge. Das sorgt für gute Traktion und gute Rückmeldung an die Gashand und einen tollen Sound gibt es obendrauf.“ 



2016_MT07TR_Sport Touring_Compact bike that is the right size for many from 236-669494 (gc_single_col)Kompaktes Motorrad mit genug Platz für die meisten Fahrertypen
2016_MT07TR_Sport Touring_Beautiful long asymetrical aluminium swingarm from 236-669482 (gc_single_col)Schöne asymmetrische und lange Schwinge aus Aluminium
2016_MT07TR_Sport Touring_Riding position in comparison with MT-07 is more upright and high from 236-669566 (gc_single_col)Die Sitzposition verglichen mit der MT-07 ist aufrecht und hoch
2016_MT07TR_Sport Touring_Immediate torque, also beneficial for hairpin corners from 236-669536 (gc_single_col)Drehmoment, nützlich in Haarnadelkurven
2016_MT07TR_Sport Touring_Development included a wide range of dedicated accessories from 236-669506 (gc_single_col)Bei der Entwicklung wurde Zubehör weitgehend berücksichtigt

Ist das Bike groß genug?
Guglielmo beruhigt: „Das Motorrad hat ausreichend Platz an Bord, aber es ist nicht so groß, dass es Leute abschreckt oder Glauben macht, es würde sich schwer beherrschen lassen. Man fühlt sich ziemlich entspannt auf der Maschine, sie ist kompakt aber hat die richtigen Abmessungen für die meisten Fahrer hierzulande.“
Tastuo: „Das Fahrwerk ist ganz anders als beim Schwestermodell, der MT-07. Die asymmetrische Schwinge ist 50 mm länger bei der Tracer. Das ergibt ein stabiles Fahrgefühl bei höheren Reisegeschwindigkeiten, besonders dann wenn man mit Sozius und Gepäck unterwegs ist.  Die Schwinge ist übrigens aus schönem, leichtgewichtigen Aluminium gemacht anstatt aus Stahl wie bei der MT-07.“

Was ist anderes als bei traditionellen Sporttouren Maschinen?
Oliver: „In der Vergangenheit hatten wir Bikes wie die Fazer, die von Supersportlern abstammten. Diese Motorräder hatten eine Sitzposition, die etwas nach vorne geneigt und aerodynamisch günstig  war. Dazu gab es einen schmalen Lenker und engen Kniewinkel. Heute jedoch möchten die Motorradfahrer eher eine aufrechte Sitzposition, mit breitem Lenker, denn da sitzt man einfach noch bequemer und hat die Maschine gut unter Kontrolle.“
Er erklärt weiter: „Ein weiterer Unterschied liegt in der Philosophie des Motors. Im Gegensatz zu hochdrehenden Vierzylindern, bei denen man mehr schalten muss, wenn man vom Bummeln plötzlich überholen will, haben unsere Crossplane Motoren immer sofort ihr Drehmoment parat. Da fühlt man sich einfach überlegen. In den Bergen mit Haarnadelkurven beispielsweise ist das ein entscheidender Vorteil.“

Setup
Projekt Chef Claudio Locati hebt das spezielle Setup der Maschine hervor: „Wir haben die Abstimmung der hinteren Federung sowie die Hebelgeometrie im Vergleich zur normalen MT-07 geändert, um eine bessere Progression, besonders bei Beladung zu gewährleiten. Außerdem ist das Bike wirklich ‚zubehörfertig‘. Um beispielsweise den Alu Gepäckträger zu montieren, schraubt man einfach die Sozius Haltegriffe ab und schraubt dort den Träger an. Man muss nichts bohren oder Plastikteile ausschneiden. Um den Halter für die Packtaschen zu montieren, braucht man ebenfalls nur den Halter an das Motorrad schrauben und fertig.“



2016_MT07TR_Sport Touring_Sketch - Sporty, Sexy, Elegant from 236-669584 (gc_single_col)Zeichnung – sportlich, sexy, elegant
2016_MT07TR_Sport Touring_Clay model to finalize the design from 236-669488 (gc_single_col)Das Modell vor dem Designabschluss
2016_MT07TR_Sport Touring_Well-balanced bike from 236-669596 (gc_single_col)Ausgewogenes Motorrad
2016_MT07TR_Sport Touring_Quality feeling in many details from 236-669560 (gc_single_col)Qualität in jedem Detail
    

Was gibt es zum Thema Styling?
Designer Nicolas Chapel: „Das Ziel war Sportlichkeit, Sex und Eleganz. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, das Bike einfach schön zu gestalten, nichts Komisches oder Verrücktes oder gar Schockierendes sollte im Design vorkommen. Wir haben sehr akkurat an jedem Detail gearbeitet, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erreichen. Wir haben Modelle noch vor den Prototypen gebaut und dann ganze dreieinhalb Monate in der Designwerkstatt an diesen Modellen gearbeitet. Entwicklungsingenieur Alessandro Saita war immer dabei und hat viele Dinge zwischen Entwicklung und Design koordiniert, um die technischen Erfordernisse mit dem Design in Einklang zu bringen, wie beispielsweise die Verstellung des Windschutzscheibe.“
 
Was war die größte Herausforderung bei dem Projekt?
Tatsuo gibt zu: „Damit man ein ‚365 Tage-Lächeln-Bike‘ hinbekommt, muss das Motorrad vieles sehr gut können und muss ziemlich ausgewogen sein. Ausgewogenheit bei allen Dingen wie Spaß am Fahren, Alltagstauglichkeit, Styling, Qualität, Preis, usw. Und das auf einem Niveau wie nie zuvor. Deshalb waren für uns langweilige oder konservative Ansätze nicht o.k. Aber extreme Entscheidungen waren natürlich auch nicht o.k. Die richtige Entscheidung war also immer eine Gradwanderung.“
Er fährt fort: „Wir sind stolz, dass dieses Motorrad einen sehr vernünftigen Preis hat und gleichzeitig keine billigen Lösungen anbietet. Mit unserem Team in Europa haben wir diesen Spagat geschafft.“
Oliver meint dazu: „Das Bike wurde in Europa erdacht, geplant, gestaltet, entwickelt und produziert mit einer Nähe zu unseren Kunden hier. Wir haben versucht, alle Details zu bedenken und in jedem Detail folgt die Form der Funktion.“ 
 
Die nächste Seite zeigt einen Überblick über Daten und Nutzen.



Technische Daten

Weitere Artikel

MT-09 Tracer: eine tolle Kombination aus Fahrspaß und Tourentauglichkeit

MT-07: eine neue Generation des Zweizylinders, auf Fahrspaß getrimmt

Umfrage:

Tracer 700

Tracer 700

Was ist Ihre Meinung?

MT-10

MT-10

Was ist Ihre Meinung?